zur Startseite / Home
STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST ROLAND PHLEPS
FREIBURG-ZÄHRINGEN, POCHGASSE 73
 
 

 

Alberto de Udaeta

Skulpturen

2004 - 2014

 
Alberto de Udaeta: Skulptur "ARA DEL HIERRO I"

ARA DEL HIERRO I
Alberto de Udaeta
 

Die Ausstellung in der Skulpturenhalle der Stiftung in Freiburg-Zähringen, Pochgasse 73 ist vom 10. Mai bis 19. Juli 2015 jeden Sonntag von 11.00 bis 13.30 Uhr geöffnet, außerdem jederzeit nach telefonischer Vereinbarung: 07 61 / 5 41 21

Wegbeschreibung ...

 

Zur Eröffnung der Ausstellung

am Sonntag, dem 10. Mai 2015 um 11.15 Uhr in der Halle der Stiftung in Freiburg-Zähringen, Pochgasse 73, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Alberto de Udaeta wird bei der Eröffnung anwesend sein.

Frau Dr. Antje Lechleiter, die Kuratorin unserer Stiftung, stellt das Werk des Künstlers vor.

Es musiziert der Perkussionist Murat Coşkun.

 
Bei Alberto de Udaeta gehen Architektur und Skulptur ineinander über. Seine Säulen, Mauern, Kuben und Spindeln besetzen den Raum und machen ihn mit ihrer körperlichen Präsenz erfahrbar. Udaetas Eisenplastiken sind Schwergewichte, oftmals wiegen sie mehrere Tonnen und doch bewegen sie den Betrachter durch die Schönheit und Klarheit ihrer Form. Ganz neu ist eine große Serie von "Ambossen", in denen der Künstler mit den Modifikationsmöglichkeiten einer Form spielt und dabei zu immer neuen, überraschenden Lösungen findet.