zur Startseite / Home
STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST ROLAND PHLEPS
FREIBURG-ZÄHRINGEN, POCHGASSE 73
 
 

 

Erwin-Josef Speckmann - Kurzbiographie

Portrait
1939
in Münster geboren
Seit frühester Jugend als Künstler tätig; Lehre bei Franz Homoet, Maler und ehemals Lehrer am Gymnasium Paulinum.
1959 - 1965
Studium der Medizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Universität Wien
1969
Habilitation für das Fach "Physiologie"
1978 - 2005
Leitung der Abteilung für experimentelle Epilepsieforschung am Physiologischen Institut der Universität Münster
1986
Übernahme des Lehrstuhls für Neurophysiologie am Institut für Physiologie der Universität Münster
seit 2003
Lehrauftrag an der Kunstakademie Münster

Dr. Erwin-Josef Speckmann lebt und arbeitet in Münster. Seit 2005 emeritiert, setzt er bis heute seine experimentellen wissenschaftlichen Arbeiten im Institut für Physiologie I in Münster fort. Er gehört zu den weltweit führenden Hirnforschern und ist mit zahlreichen nationalen und internationalen Wissenschaftspreisen ausgezeichnet.