zur Startseite / Home
STIFTUNG FÜR KONKRETE KUNST ROLAND PHLEPS
FREIBURG-ZÄHRINGEN, POCHGASSE 73
 
 

 

Beat Kriemler - Kurzbiographie

Portrait
1969
in St. Gallen, Schweiz geboren, aufgewachsen in Wil, Kanton St. Gallen
1990-1996
Ausbildung in 2- und 3-dimensionaler Kunst am Institute of American Indian Arts Santa Fe, New Mexiko, USA
1990-2003
Studio in Santa Fe und Wil, St. Gallen, Schweiz
1991-1993
Assistenz bei Bob Haozous, Bildhauer in Santa Fe, New Mexiko, USA
seit 1996
freiberuflich international als Bildhauer tätig
seit 2003
lebt und arbeitet Beat Kriemler im thurgauischen Hauptwil, Schweiz
seit 2004
erstes gewähltes Schweizer Mitglied in der Königlich Britischen Bildhauer Gesellschaft
2005+2007
Haltestelle Kunst - internationale Kunstausstellung in Nürnberg, Deutschland.
Ehrung des "National Guiding Committee for Public Sculpture in China" Peking, China
2008
Großplastik "Two folds into One" für den olympischen Skulpturen Park, Olympia 2008, Peking, China
Großplastik "Current" für die internationale Skulpturenausstellung "Sculpture for New Orleans" in New Orleans, USA
2009
Großplastik "Spatial Intersection", Urumqui international Urban Sculpture Symposium, Urumqui, China
Großplastik "Two folds into One", Baugenossenschaft Zentralstrasse Zürich, Schweiz

Beat Kriemlers monumentale Skulpturen sind international im öffentlichen Raum zu finden. Sein Œuvre ist in Deutschland, USA, England, Spanien, Italien, Schweiz, Österreich und Slowenien in Kunstsammlungen vertreten.

Seit 1992 stellt Beat Kriemler einzeln und im Kollektiv, in Museen, Skulpturen Parks, auf internationalen Kunstmessen und in Galerien aus.